Aqua-Scope Leckageschutz

Der Aqua-Scope Leckageschutz überwacht die Wasserversorgung Ihres Heims 24 Stunden am Tag, erkennt Leckagen sofort und schaltet je nach Dringlichkeit und Menge des ausfließenden Wassers die Wasserzufuhr ab. Zusätzlich erfolgt eine Alarmierung der Bewohner über Telefon.

Das Aqua-Scope hat drei Grundfunktionen:

  • Über verschiedene leicht installierbare Sensoren wird ein Leck erkannt
  • Über leicht nachrüstbare Motor-Aktoren wird das Wasser bei Bedarf automatisch abgestellt
  • Über einen Internet Dienst in der Cloud und Mobiletelefone wird der Bewohner alarmiert.

Messen und Erkennen

Das Aqua-Scope System verfügt über einen einzigen zentralen Sensor im Haus, der Schallwellen innerhalb des Leitungswassernetzes auswertet und damit erkennt, wenn normal Wasser für Waschen oder Kochen gezapft wird.  Diese Informationen in Form des aktuellen Wasserverbrauches und Vergleichswerten liefern dem Bewohner wertvolles Feedback zum achtsamen Umgang mit der wertvollen Ressource Trinkwasser.

Weiterhin werden verschiedene Arten von Leckagen erkannt. Diese reichen von einem akuten Defekt eines abreisenden und gebrochenen Rohres bis zum langsamen Austreten von kleinen Wassermengen über einen langen Zeitraum. Entsprechend der Dringlichkeit des Problemes wird der Nutzer eventuell nur informiert oder das Wasser zusätzlich sofort abgestellt.

Zusätzlich zum zentralen Verbrauchs- Sensor erkennen weitere im Haus verteilte Wassersensoren auslaufendes Wasser aus Wasserrohr, Heizungsrohr oder Grundwasser und alarmieren ebenfalls den Bewohner.

Wasser abschalten

Wenn ein Rohrbruch oder ein andere Leck auftritt muss das Wasser sofort und automatisch abgestellt werden. Die Aua-Scope Aktoren können leicht auf den bereits vorhandenen Absperrhahn nachgerüstet werden. Kein Klempner muss dafür ein Rohr aufsägen und zusätzliche Fehlerquellen in ihr Haus einbringen.

Die Möglichkeit, das Wasser per Funkbefehl abschalten zu können eröffnet weitere Möglichkeiten zur Vermeidung von Schäden. Wenn eine Wohnung oder ein anderes Gebäude mehrere Tage nicht benutzt wird (Wochenende, Ferienhaus, Laden, Praxis, …) kann das Wasser automatisch ab- und wieder angestellt werden. Damit werden die Leitungen geschützt und es wird im Fehlerfall gar kein Wasser austreten.

Alarmieren und Kommunizieren

Alle Sensoren und Aktoren im Haus kommunizieren untereinander per Funk und mit der Verwaltung in der Cloud und Ihrem Mobiltelefon über das Internet und ihr lokales WLAN. Die besonders sensible Kommunikation zwischen den Sensoren und dem Abschaltmotor nutzt dazu eine besonders robuste Funktechnik LORA, die speziell zum Ablesen von hauswasserzählern entwickelt wurde und damit nicht nur im Hausanschlussraum sondern auch in tiefen und feuchten Kellern und sogar in Revisionsschächten im Garten funktioniert.

Steuerung über Ihr Mobiltelefon

Sie benötigen eine App auf Ihrem Mobiltelefon, um ihr Aqua-Scope Leckageschutz-System zu installieren, zu konfigurieren und zu steuern. Diese App wird auch verwendet, um Sie über besondere Ereignisse  - zum Beispiel for Gefahr für eine Leckage - zu informieren. Bitte laden Sie die App "Aqua-Scope" aus ihrem App-Store. Sie ist kostenlos.

Bestell-Information

 AQSSYS1: Aqua-Scope Leckageschutz (Zentraler Verbrauchssensor + Kugelhahnantrieb)

 AQSSYS2: Aqua-Scope Leckageschutz  (Zentraler Verbrauchssensor + Kugelhahnantrieb + 2 * Wassersensor)